Mein Monatsrückblick Mai 2021

Persönliches, Rückblicke und Ausblicke, Über mich

Die Natur erwacht

Wie aus Unbewusstheit Wertschätzung wurde

Ich erschrecke zunächst, als es im Rahmen meines „Blog Bang-Kurses“ mit Judith (Sympatexter) Peters darum geht, einen Monatsrückblick Mai 2021 zu schreiben. Wie soll ich mir alle Einzelheiten merken können in dieser schnelllebigen Zeit?

In Windeseile huschten die 4 Wochen Mai vorbei … Während ich überlege fällt mir auf, wie unbewusst ich manchmal durch die Tage husche – besonders wenn sie so intensiv sind wie im Mai 2021. Typischer Fall von Unbewusstheit und mangelnder Wertschätzung meiner Zeit und Leistung, konstatiere ich.
Zum Glück gibt es zum Erinnern für meinen Monatsrückblick Mai 2021 einen Terminkalender, Fotos und mein Morgen-Journal, in das ich fast täglich meine  Gedanken, Erlebnisse und geschäftliche wie private Unternehmungen schreibe.

Während ich so den Mai vor meinem geistigen Auge an mir vorüberziehen lasse, wird mir bewusst, wie viel ich an Schönem, Interessantem und auch Traurigem erleben, erfahren, lernen und erkennen durfte.

Die ersten Tage Mai waren herrlich! Erscheint es mir nur so oder leuchtet es in diesem Jahr tatsächlich intensiver als sonst unter dem blauen Himmel mit den weißen Wolken? Die Natur erblüht in den schönsten Farben und Formen. Wann immer möglich, genieße ich mit meinem Schatz die Kraft der Sonne und das helle, frische Grün der Bäume.

Ingrid & Charly – den Frühling genießen

Dank dem inspirierenden #Blog Bang-Kurs von Judith (Symapatexter) Peters 🙂 entstanden im Mai gleich 3 neue Blogbeiträge:

und die schon lange vor mir hergeschobene Überarbeitung meiner

Was war noch bemerkenswert im Mai 2021?

Mein Online Workshop „FIT for Money“ …

… ging Mitte Mai zu Ende. Für mich ist es nach 4 Wochen das schönste Geschenk, zu erleben, wie bei den Teilnehmerinnen eine liebevolle und wertschätzende Beziehung zu ihrem Geld erblüht, sobald sie sich mit Freude damit beschäftigen. Sie lernen mit einfachen, zeitsparenden Tools, einen perfekten Überblick über ihre Finanzen zu behalten, damit sie zielgerichteter planen und selbstbestimmt finanzielle Entscheidungen treffen können. Dabei bauen sie gleichzeitig eine wertschätzende Liebesbeziehung zu ihrem Geld auf, das wie magisch Fülle in in ihr Leben bringen kann.

Die „Happy Money-Stories“ feiern Premiere

Ulrike, eine Teilnehmerin meines ersten Online-Workshops „Money-Lust statt Money-Frust!“ offenbart im Interview ihre persönliche Happy Money Story. 

Auch die schriftlichen Testimonials bestätigten mir, dass ich mit meinem Herzensthema, selbständigen Frauen den Weg in die finanzielle Unabhängigkeit und Fülle zu ebnen, jetzt genau zur richtigen Zeit am richtigen Ort bin.
Technische Unterstützung – wie z.B. meine zoom-Aufzeichnungen in Vimeo hochzuladen und in meiner facebook-Gruppe zu veröffentlichen – und endlich mein E-Book zu veröffentlichen – erhalte ich durch meine vielseitige virtuelle Assistentin Petra Müller.

Mein zweiter Online Workshop „FIT for Money!“ ging in die Zielgeraden und es ist so wunderbar, zu erleben, wie bei den Teilnehmerinnen eine liebevolle und wertschätzende Beziehung zu ihrem Geld erblüht, sobald sie sich mit Freude damit beschäftigen. Sie behalten einen perfekten Überblick über ihre Finanzen, können somit zielgerichtet planen, souverän finanzielle Entscheidungen treffen und ihr Potenzial leben.

Fruchtbare Gespräche mit meinen Kunden über …

… sinnvolle und nachhaltige Kapitalanlagen in dieser Zeit des Wandels und der gewaltigen Veränderungen auch im Finanzbereich.
So stark wie noch nie fiel mir im Mai auf, wieviel mehr Menschen auf Nachhaltigkeit bei ihren Geldanlagen achten. Wie z.B. Monika und Simon, ein junges Ehepaar, das mit ihren Investitionen nur Positives für für die Menschen und unsere Erde beitragen will. Denen es wichtig ist, zu wissen, was ihre Geldanlagen tatsächlich bewirken.
Auch Eva und Rainer, die ihre Lebensversicherung ausgezahlt bekommen, machen sich Gedanken über die Zukunft ihrer Kinder und Enkel und suchen nach alternativen Anlagemöglichkeiten, die Menschen und die Natur schützen.

Da bin ich ganz in meinem Element und freue mich, wenn ich sehe, wie ich mit meinen außergewöhnlichen Angebot Freigeister und um die Ecke denkende Menschen glücklich machen kann.

Jedes Mal, wenn du Geld einsetzt, gibst du deine Stimme ab für die Welt, in der du leben möchtest.

Jedes Mal, wenn du Geld einsetzt, gibst du deine Stimme ab für die Welt, in der du leben möchtest.

Mit Kreativität die Sinne wecken

Für meine Blogartikel, Postings auf meiner Facebook-Seite und in meiner Facebook-Gruppe für selbständige Frauen sind interessante Inhalte und ansprechende Bilder gefragt. Bildbearbeitung mit Canva macht mir sehr viel Spaß und ich kann Stunden damit verbringen, die unzähligen Möglichkeiten auszuprobieren. Aber mit Unterstützung von Daniela Kietzmann, der „Canva-Queen“
geht alles viel schneller und leichter. Hier mein erstes Kurzvideo:

Loslassen und Abschied nehmen …

von meiner jüngsten Schwester im Alter von 53 Jahren bei einer sehr berührenden, magischen Abschiedsfeier Ende Mai im Friedwald.
Es war unglaublich: Die ganze Woche hatte es geregnet, aber mir war klar, dass an diesem Tag die Sonne scheinen würde. Ein Segen lag über uns allen: Der Pfarrer verspätete sich um eine Stunde, so dass Daniel, ihr Sohn aus Amerika, es noch pünktlich schaffte, dabei zu sein. Wegen der Co*ona-Beschränkungen sah er zuerst davon ab, nach Deutschland zu fliegen, entschied dann aber ein Tag vor der Bestattung, doch zu fliegen und seine Mutter auf ihrem letzten Weg zu begleiten. Er schaffte es und wir waren alle glücklich, ihn wieder zu sehen!

Während Lieblingslieder meiner Schwester erklangen, blitzte die Sonne durch den Blätterwald und ich sah Susanne im Geiste tanzen und singen. Sie hatte eine tolle Stimme. Es war wirklich magisch: Alle Engel schienen sich versammelt zu haben, um sie in ihre geistige Heimat zu geleiten…
Es war eine sehr außergewöhnliche Abschiednahme, die ich so noch nie erlebt hatte. Ich weiß, dass es ihr jetzt gutgeht und wir uns alle wiedersehen. Sie ist uns nur vorausgegangen.

Tiefere Erkenntnisse über Freiheit und Fülle

Wir stehen gerade an einem ganz besonderen Entwicklungspunkt der Menschheit und der Erde:
In Fülle zu leben bedeutet nicht die Villa und die Hängematte am Meer – es geht um Transformation auf allen Ebenen!

Frieden, Freiheit und Fülle kann nur über die VERBUNDENHEIT mit allem, was ist, geschehen!

Gerade in diesem Mai 2021 wird mir noch klarer, dass ich Klarheit, Wahrheit und Weisheit IN MIR SELBST finde – wenn ich meiner inneren Stimme lausche, mir selbst vertraue und meinem Herzen folge. Das ist mein Weg – und ich folge ihm!
Egal, was im Außen passiert – ich bin sicher, wir kommen immer mehr zum Kern der Wahrheit – zu dem, was wirklich zählt!

Lass es dir gutgehen! Bis zum nächsten mal,

Deine

Ingrid Elisabeth

Mrs. Happy Money

Das könnte dich auch interessieren:

Was ich als Finanz-(R)Evolutionärin bewirken will

Was ich als Finanz-(R)Evolutionärin bewirken will

Hast du dich jemals gefragt: Was ist meine ureigenste "Bestimmung" im Leben? Weshalb bin ich auf diese Erde gekommen - und was ist der Sinn meines Lebens? Als ich mich neulich auf die Inspiration von Judith Peters einließ, über meine "Bestimmung" zu schreiben - ahnte...

Wird GOLD das neue Geld?

Wird GOLD das neue Geld?

Corona-Massnahmen. Krieg in der Ukraine. Wirtschafts-, Energie-, Finanz- und Währungskrise. -  Angesichts der Ereignisse wirkt selbst der spannendste Thriller wie eine Einschlaf-Meditation. Könnte eine Gold-gedeckte Währung Unsicherheiten und Zukunftsängste beenden...

Nur Bares ist Wahres!

Nur Bares ist Wahres!

Eine Welt ohne Geld? 💰 Einkaufen ohne das Rascheln der Geldscheine und das Klimpern der Münzen in der Hand? 💶 Kann die von der Finanz- und Fintech-Industrie hektisch vorangetriebene Digitalisierung der Finanzmärkte uns tatsächlich zu einer bargeldlosen Gesellschaft...

Sparen ist auch keine Lösung.

Sparen ist auch keine Lösung.

Bankenpleiten in USA und die Notübernahme der schweizerischen Credit Suisse (CS) durch die UBS wühlen die Finanzmärkte derzeit gewaltig auf. Das Drama lässt auch "Too big to fail"- Banken wie die Deutsche Bank (DB) und die Commerzbank wanken - die Ansteckungsgefahr...

Mit Echten Werten entspannt durch turbulente Zeiten

Mit Echten Werten entspannt durch turbulente Zeiten

Turbulente Zeiten erfordern schützende Massnahmen für's Vermögen. Militärische und wirtschaftliche Eskalationen und die Unsicherheit, wie es weitergeht, bringen immer mehr Menschen in Zugzwang, ihre Vermögenswerte vor Inflation, Finanz-/Banken-Crash zu schützen. Wie...

Kommst du mit in das neue GOLDENE Zeitalter?

Kommst du mit in das neue GOLDENE Zeitalter?

Immer öfter ist die Rede vom geheimnisvollen GOLDENEN ZEITALTER, das mit einem revolutionär neuartigen Finanzsystem einhergehen soll. Was steckt dahinter - und was bedeutet es für die Menschheit und für dich? Kommst du mit in das neue goldene Zeitalter? Dann folge mir...

Kennst du schon meinen Ratgeber „Nachhaltig investieren“?

Hole dir „Ingrid’s ganzheitliche Finanztipps“ via E-Mail und erfahre mehr über sinnvolle Möglichkeiten, dein Geld einzusetzen und nachhaltig zu vermehren.

Nachhaltig Investieren – E-Book
Nachhaltig Investieren – E-Book

Freu dich drauf!

Nur noch ein Klick und der Ratgeber flattert gleich in dein E-Mail-Postfach.

An welche Adresse darf ich dir Ingrids Goldene Wohlstandstipps senden?

Datenschutzhinweis

Danke für Dein Interesse! Deine Anmeldung war erfolgreich. Bitte bestätige die E-Mail in deinem Postfach.