Von der Finanz-Analphabetin zur rebellischen Finanzexpertin

Persönliches, Rückblicke, Über mich

Meine Reise in die Selbständigkeit

Von der Finanz-Analphabetin zur rebellischen Finanzexpertin.

Manchmal muss man erst eine Menge verlieren, um zu kapieren, worum es im Leben wirklich geht! Der größte Schock katapultierte mich aus meinem finanziellen Dornröschenschlaf in die erfahrungsreichste Abenteuerreise meines Lebens – in das Haifischbecken der Finanzen.

Schon als junges Mädchen liebte ich es, mit Geld umzugehen. In der Bäckerei meiner Eltern lernte ich früh den Wert der Münzen und Geldscheine kennen – und im Kopf die Preise zusammen zu rechnen, während ich die Brötchen in die Tüte packte.
Ich weiß es noch wie heute: Mein erstes Lehrlings-Gehalt waren damals 100 DM im Monat. Ich war stolz wie Bolle. Da ich auf dem Dorf kaum Gelegenheit hatte, Geld auszugeben – außer mal ein Eis nach der Berufsschule – konnte ich fast mein gesamtes Geld sparen. Es freute mich, mein Geld langsam, aber sicher, wachsen zu sehen. (Damals gab es ja noch Zinsen auf dem Sparbuch.)

Ein heilsamer Schock, der mein Leben auf den Kopf stellte!

Mit 22 Jahren heiratete ich, verdiente mein eigenes Geld und hatte auch mein eigenes Konto. Um die finanziellen Angelegenheiten kümmerte sich mein Mann. Der machte das ja auch ganz gut. Dass ich damit die Verantwortung abgab, realisierte ich erst nach 23 Jahren Ehe – als ich mich nach meiner Trennung plötzlich alleine mit meinen Finanz- und Versicherungs-Ordnern auseinandersetzen musste!

Die Themen Versicherung, Altersvorsorge und Kapitalanlage überforderten mich heillos! Ich realisierte, dass ich all die Jahre die Verantwortung für meine Finanzen an meine Bank, meine Versicherungsgesellschaft und an meinen Mann abgegeben hatte.

Naivität und ahnungslos ließ ich mich von der Euphorie einiger Freunde anstecken und investierte am Neuen Markt – der damals boomenden Technologiebörse – den größten Teil meines Geldes.

Als dann die Blase platzte, platzten auch meine Träume von einem entspannten Leben in der Zukunft: Mein gesamtes Geld war weg!
Das war bitter!  Und doch kapierte ich nach einer Weile, wie heilsam dieser aufrüttelnde Schock war: Schlagartig war ich aus meinem langen Dornröschenschlaf erwacht!

Meine Geschichte und meine Erkenntnisse offenbare ich dir in diesem Vortrag beim Feminess Female Inspiration Day im Oktober 2019:

Vortrag Money-Lust statt Money-Frust!

Vortrag Money-Lust statt Money-Frust!

Klarheit? – Von wegen!

Plötzlich interessierte mich alles brennend zum Thema Geld und Finanzen! Ich saugte Wissen aus Finanzbüchern, besuchte Vorträge und Seminare über den intelligenten Umgang mit Geld und den unterschiedlichen Möglichkeiten, Geld zu investieren.

Kennst du auch das Gefühl, in einem undurchdringlichen Finanz-Dschungel gelandet zu sein? Mein Kopf rauchte!

Ich wollte raus aus diesem verwirrenden Wirrwarr und suchte intensiv nach Klarheit und Orientierung.

Allmählich kam Licht ins Dunkel. Ich war sehr erstaunt, dass ich weder bei meiner Bank noch bei meiner Versicherungsgesellschaft solch wichtige Informationen bekam, wie ich jetzt in meinen Forschungen und Studien herausgefunden hatte.

Ich redete mit Freundinnen über das Thema Geld, Investitionen und Zukunftsvorsorge und stellte fest, die hatten genauso wenig Ahnung wie ich! Das wollte ich ändern! Es kann nicht sein, dass rund die Hälfte der Menschen vom Rat – und teilweise auch vom Geld – ihrer männlichen Genossen abhängig ist!

Teile mit anderen, was du entdeckt hast, Ingrid!

Dieser Ruf in mir wurde immer lauter. In mir erwuchs das immer größer werdende  Bedürfnis, andere Frauen zu inspirieren und zu ermutigen, sich rechtzeitig um ihre Finanzen zu kümmern, damit sie auf Augenhöhe mitreden und sich bei finanziellen Entscheidungen nie mehr ein X für ein U vormachen lassen müssen!

Ohne Geld keine Freiheit, keine Selbstbestimmung und keine Souveränität!

Bei mir selbst und bei meinen Klientinnen entdeckte ich immer mehr: Frauen, die beim Geld mitreden und eigene Entscheidungen treffen können, sind selbstbewusster, charismatischer, erfolgreicher und anziehender 🙂 Langjährige Anziehung braucht auch Freiheit und Mysterium.

  • Finanziell unabhängig zu sein bedeutet, Selbstverantwortung zu übernehmen
  • Überblick über die Finanzen zu haben und gezielt Vermögen aufzubauen
  • genug über Geldanlagen zu wissen, um Vertrauen in die eigenen Entscheidungen zu haben
  • Spaß und Freude am und mit Geld zu haben, um Fülle in dein Leben zu ziehen.

Sei DU selbst die Königin in deinem Universum!

Be the Queen in the YOUniverse!

Be the Queen in the YOUniverse!

Gut, jetzt bin ich emotional ein wenig abgeschweift – du merkst, wie sehr mir das Thema am Herzen liegt 🙂
Zurück zu mir: Ich begann also eine Ausbildung bei einem Finanzvertrieb, merkte aber schnell, dass das nicht meiner Vorstellung von einer guten, den Menschen finanziell dienenden Beratung entsprach. Darauf folgte eine Zusammenarbeit mit einem Schweizer Unternehmen, das war allerdings das gleiche in grün. Was also tun?

Mach dein eigenes Ding!

Gedacht – gemacht! Beseelt und motiviert entwickelte ich damals schon meine „FIT for Money!“ – Kurse für Frauen. Die Teilnehmer*innen für das Thema Geld zu sensibilisieren und zu begeistern, war ganz mein Ding!

Am 03. März 2000 gründete ich mein von Banken und Versicherungen unabhängiges Finanz-Beratungsbüro!
Mein Studium zur Fachwirtin für Finanzberatung (IHK) brachte die fachliche Legitimation.

Doch manchmal passierte etwas, das mich enttäuschte: Wenn in Partnerschaft lebende Frauen zuhause begeistert von ihren Erkenntnissen erzählten, wurden sie meist von ihren Ehemännern oder Partnern in ihrer Ambition gebremst, sich jetzt selbst um Finanzen kümmern zu wollen.
Andere wiederum fragten, ob ich denn auch Männer beraten würde und brachten sie gleich zur Beratung mit. So wuchs mein Kundenstamm und mein Business entwickelte sich hervorragend.

Feminess Interview

Feminess Interview mit Marina Friess Ende 2019

Von wegen Sicherheit – die Rebellin in mir erwacht …

Alles lief wunderbar, mein Kund*innenkreis erweiterte sich und ich war happy!
Dann geschah etwas Unerwartetes: 2008 platzte in den USA die Immobilienblase und die zweitgrößte Investmentbank der Welt, Lehman-Brothers, ging pleite. Es folgten Hunderte von Banken, namhafte Versicherungsunternehmen und Aktiengesellschaften, was weltweit das gesamte Finanzsystem erschütterte. Millionen Menschen verloren ihre Häuser, ihre Ersparnisse und gerieten in große finanzielle Not.
Anleger, die gutgläubig in „Garantie-Zertifikate“ von Banken und sogar in „sichere“ Staatsanleihen investiert hatten, verloren auf einen Schlag viel, viel Geld. Das war ein wahnsinniger Schock für die Menschen und die gesamte Finanzwelt!
Ich war alarmiert von dem drohenden Finanzkollaps und den katastrophalen finanziellen Auswirkungen auf meine Kunden.

Ich bin zutiefst erschüttert

„Was passiert da und weshalb?“

Auf diese Fragen klare und wahre Antworten zu finden, um das Geld meiner Kunden zu retten und weiterhin gut beraten zu können, sah ich als meine dringlichste Aufgabe als Finanzberaterin. Was ich bei meinen monatelangen intensiven Recherchen herausfand, erschütterte meinen Glauben und mein Vertrauen in unser gesamtes Geldsystem! Keine Spur von Wahrheit und Klarheit. Ganz im Gegenteil!

Eins war für mich glasklar:
In diesem System kann – und will – ich nicht weiterarbeiten, wenn ich mir im Spiegel weiterhin in die Augen schauen möchte!

Welche Kapitalanlagen kann ich jetzt noch meinen Kunden guten Gewissens empfehlen?
Diese Frage schlang sich wochenlang durch meine Gehirnwindungen und durch mein Herz: Welche Anlagen hatten bereits in der Vergangenheit Krisen, Kriege und Währungs-Crahs überstanden? Nach diesen forschte ich – und wurde fündig!

Echte Werte zum Anfassen und nachhaltige Geldanlagen im Einklang mit der Natur.

Was sind echte und nachhaltige Werte?

ECHTE WERTE sind z.B. physische Edelmetalle wie Gold und Silber, die seit Jahrtausenden über alle Finanz-und Wirtschaftskrisen, Kriege, Hyperinflationen und Währungsreformen hinweg ihren Wert bewahrt haben.

ECHTE WERTE sind Produkte zum Anfassen statt nur einer Zahl auf einem Kontoauszug, einer Versicherungspolice oder nur noch Bits & Bytes, die im Computer sichtbar sind. Insbesondere die notwenigen Industriemetalle und seltenen Erden, ohne die kein technologischer Fortschritt möglich ist.

Zu den NACHHALTIGEN WERTEN zählen z.B. nachwachsende Rohstoffe wie Holz, Agrar-Rohstoffe, die „Wunderpflanze“ Hanf /Cannabis und die gesundheitsfördernden Produkte daraus Nahrungsmittel und Pflanzen, die sowohl den AnlegerInnen als auch unserem wundervollen Planeten dienen.

Wie du nachhaltige Werte finden kannst, erfährst du HIER.

Heute finden Individualist*innen und Freigeister in meiner „Finanzboutique“ ein sorgsam ausgewähltes Angebot an echten Werten zur Vermögenssicherung und nachhaltigen Geldanlagen außerhalb des Mainstreams.

Was mich antreibt …

Meine freudige Aufgabe im Leben besteht darin, Frauen zu ermutigen und zu befähigen, ihre Schöpferkraft in sich zu entdecken. Ihnen zu zeigen, wie sie ihr ureigenes Potenzial und die Energie ihres Geldes schöpfen können, um sich ein Leben in Fülle & Wohlstand zu erschaffen. Sich selbst – und das Geld – mit Achtsamkeit und Wertschätzung zu behandeln und es im Einklang mit der Natur und den eigenen Werten einzusetzen. Für Fülle & Wohlstand in allen Lebensbereichen.

In meinen „FIT for Money!“ -Seminaren und Workshops lehre ich Solopreneurinnen, wie sie ihre Finanzen mit Leichtigkeit und Freude souverän managen und selbstbestimmt finanzielle Entscheidungen treffen können.
Damit weben sie gleichzeitig eine Liebesbeziehung zu ihrem Geld, die wie magisch Fülle & Wohlstand in ihr Leben zieht.

Warum ich finanzielle Unabhängigkeit liebe

Meine Werte in meinem Fülle-Baum-Logo

Aus allem, was mir wichtig ist, entwickelte sich mein Fülle-Baum-Logo:
Säen, wachsen, pflegen und ernten. Fülle, Wohlstand, Vertrauen, Stabilität, Liebe und Lebensfreude.
Erkennst du, dass der Stamm einem Menschen ähnelt,
der die Arme ausstreckt, um die Fülle zu empfangen?
Möchtest du das auch? Nur zu!

Ingrid Hennrich Fülle-Baum-Logo

Ich bin ein Persönlichkeits-Entwicklungs-Junkie 🙂

Was dich vielleicht auch noch interessiert: Ein kleiner Überblick über meinen Werdegang:

1967 – 1970 Ausbildung zur Einzelhandels-Kauffrau
2000 Studium zur Fachwirtin für Finanzberatung (IHK)

Weiterbildungen:
2010 Studiengang zur geprüften Nachlassmanagerin über Lightzins (das war zwar sehr interessant, aber die unzähligen Paragraphen und die sich laufend verändernden gesetzlichen Bestimmungen sind nicht meine Welt)
2010 Certified Neuro Linguistic Seller beim NLS Marc Galal Institut
2011 NLS Sales Practitioner
2012 Master Neuro Linguistik Seller
2014 Hypnosetechniken Grundkurs TherMedius-Institut
2016 Licensed Master Practitioner of Neuro Linguistik (NLP) NLS Marc Galal Institut
2017 Hypnose Coach NLS Marc Galal Institut
2018 Soul- and Businesstraining
Modita
2019 Speaker-Ausbildung bei der
Feminess Female Speaker School
2021 Golden Matrix Leader Ausbildung by Melanie Unara Salomon

2022 vollende ich mein Buch „Money-Lust statt Money-Frust!“ Ende diesen Jahres ist es im Buchhandel erhältlich 🙂

Unzählige Online-Kurse und Workshops zu Online-Marketing bei unterschiedlichen Coaches
2020 Bei Judith Peters finde ich Input und Begeisterung für’s Bloggen

Auf deine Fülle in all deinen Lebensbereichen!

Deine

Ingrid

Mrs. Happy Money

Das könnte dich auch interessieren:

Kommst du mit in das neue GOLDENE Zeitalter?

Kommst du mit in das neue GOLDENE Zeitalter?

Immer öfter ist die Rede vom geheimnisvollen GOLDENEN ZEITALTER, das mit einem revolutionär neuartigen Finanzsystem einhergehen soll. Hast du Lust auf Frieden, Freiheit, Freude und Fülle? Dann folge mir jetzt auf dem Weg in das neue Goldene Zeitalter ... Brennende...

Klimawandel oder Klimaschwindel? – Die Mär vom sterbenden Eisbär

Klimawandel oder Klimaschwindel? – Die Mär vom sterbenden Eisbär

Seit Jahren erzählen uns Politiker die Mär von den schmelzenden Polkappen und vom sterbenden Eisbär. Der Klimawandel sei schuld - und nur der massive Ausbau erneuerbarer Energien könne die Mensch und Tier vor dem Untergang retten! Wirklich? NASA-Studie belegt das...

Kennst du schon meinen kostenlosen Ratgeber?

Hole dir KOSTENLOS „Ingrid’s ganzheitliche Finanztipps“ via E-Mail und erfahre mehr über sinnvolle Möglichkeiten, dein Geld einzusetzen und nachhaltig zu vermehren.

Zusätzlich bekommst du meinen Wohlstands-Ratgeber „Mit ECHTEN WERTEN Vermögen sichern und nachhaltig vermehren.“

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Nachhaltig Investieren – E-Book

Freu dich drauf!

Nur noch ein Klick und Ingrid's Goldene Finanztipps flattern gleich in dein E-Mail-Postfach.

Danke für Dein Interesse! Deine Anmeldung war erfolgreich. Bitte bestätige die E-Mail in deinem Postfach.

Pin It on Pinterest