Neulich fragte mich eine Kundin: Ingrid, Sicher investieren – geht das heutzutage überhaupt noch? Wenn ich mir die Situation in der Welt so anschaue, befürchte ich, dass meine Kapitalanlagen und Vorsorgemassnahmen für meinen Ruhestand den Bach runter rauschen! Sicherheit gibt es heute nicht mehr! – Oder doch?

Es ist immer das gleiche Spiel …

Die meisten Menschen erwarten bei ihrer Geldanlage:

  •  höchstmögliche Sicherheit
  • niemals Verluste
  • einen attraktiven Ertrag / Zinsen / Ausschüttungen
  • möglichst rasche Verfügbarkeit
  • eine möglichst langfristig komfortable Geldanlage, um die man sich nicht kümmern muss.

Das wäre natürlich wunderbar – ist jedoch reines Wunschdenken, das noch niemals so funktioniert hat!

Machen wir uns nichts vor: Wir leben in einer polaren Welt. So wie Tag und Nacht, Licht und Schatten, Leben und Tod das Normalste auf der Welt ist, sind auch Gewinn und Verlust die 2 Seiten der gleichen Medaille.
Leben heißt Veränderung – alles ist stetig im Fluss … Auch der Geldfluss …

Sicherheit in Geldanlagen zu finden ist eine ILLUSION

Lass es mich offen und ehrlich ausdrücken:
Die Sicherheit, die sich die meisten Menschen wünschen war schon immer und ist auch heute eine Illusion!

Ich weiß, wie verdammt schwer es ist, in der heutigen Zeit herauszufinden, wer oder was unser Vertrauen verdient.
Die Crux dabei ist, dass wir immer nur die aktuelle Situation betrachten und uns einbilden, zukünftige Entwicklungen einschätzen oder voraussehen zu können. Manchmal hilft es auch, in der Vergangenheit blättern, wenn wir in die Zukunft schauen wollen. Es gibt nichts Neues im Universum!
Wie sich von einem Tag auf den anderen die Welt verändern kann, haben uns die vergangenen Monate auf die heftigste und unerwartetste Art und Weise gezeigt.

Bye bye Money ...

Bye bye Money …

Die Wahrheit ist:
Die meisten von uns haben nicht die geringste Ahnung, welche Veränderungen und Ereignisse unsere Entscheidungen und Pläne schon morgen gewaltig über den Haufen werfen könnten.
Dazu kommt, dass die meisten Menschen nur die Mainstream-Medien (z.B. Tages-Zeitungen, diverse Finanz-Zeitschriften, TV mit ARD/ZDF u.ä. als Informationsquelle nutzen. Deshalb verstehe ich die Verunsicherung und dass viele Menschen sich nicht erklären können, was gerade passiert.

Die 3 typischen Reaktionen

„Ich weiß nicht, was ich machen soll und lasse mein Geld lieber auf dem Konto“.
Bedeutet: Selbst ansonsten intelligente Menschen entscheiden damit, einem maroden, sich im Zusammenbruch befindlichen Bankensystem mehr zu vertrauen als dem eigenen gesunden Menschenverstand und ihrer Intuition.
Damit geben sie ihre Macht ab und schlüpfen in eine „Opferrolle,“ deren destruktives Gedankengut unerfreuliche Ergebnisse nach sich zieht.

„Ich kenne mich nicht gut genug aus und weiß nicht mehr, was ich noch glauben soll“.
Bedeutet: Dass man es versäumt, sich die vielfältigen Informationen zu beschaffen, die Offenheit und Klarheit bieten, um fundierte Entscheidungen treffen zu können. Die Eigenverantwortung wird abgeschoben auf andere Menschen und/oder Finanzinstitutionen wie Banken oder Versicherungs- und Fondsgesellschaften, weil man der eigenen Intuition und den eigenen Entscheidungen nicht vertraut.

Ich habe weder Zeit noch Lust, mich um mein Geld zu kümmern!
Bedeutet: Mein Geld ist mir nicht wichtig. Ich arbeite zwar jahrzehntelang hart dafür, aber im Grunde ist es für mich nur Mittel zum Zweck. Hauptsache, es reicht, um gut über die Runden zu kommen.

Um wirklich vielseitig und umfassend informiert zu sein, ist es empfehlenswert, sich neutrale Hintergrund-Informationen – wie z.B. den sehr aufschlussreichen, augenöffnenden Vortrag von Ernst Wolff  – Die Zukunft unseres Geldes anzuschauen, um eigene Schlüsse ziehen zu können und entsprechende Entscheidungen zu treffen.
Und es ist hilfreich und erhellend, ein Blick in die Vergangenheit zu werfen, um die Zukunft zu verstehen.

Worin kannst du sicher investieren?

Vielleicht kannst du es dir heute noch nicht vorstellen: Die Sicherheit liegt in DIR!

Mit welchem Bewusstsein du auch immer wahrnimmst, was im Außen passiert: Du selbst hast die Kraft und die Macht, zu entscheiden, wie du auf Ereignisse und Entwicklungen reagierst: Mit Angst und Panik oder mit Ruhe und Gelassenheit.
Was bringt dich weiter?

Schon so oft in meinem Leben waren es genau die Herausforderungen, die Irrungen, Enttäuschungen, Verluste und die vermeintlichen „Weltuntergänge“, die mich verstehen ließen, was „Leben“ und Entwicklung wirklich bedeuten.
Es waren die Ereignisse, in denen ich neue Erfahrungen machen, Erkenntnisse gewinnen und mutig neue Entscheidungen treffen durfte.

Mein größtes Learning in den letzten Jahren, wofür ich heute sehr, sehr dankbar bin:
Es ist nicht entscheidend, was passiert in meinem Leben, entscheidend ist, wie ich darauf reagiere!

Fülle entsteht zuerst im Inneren

Der Schlüssel für innere und äußere Sicherheit:

Anschauen, verstehen, loslassen und vertrauen!

Leben heißt Veränderung. So lange du am Alten festhältst, gibst du dem Neuen keine Chance, in dein Leben zu kommen.
Sobald du dich für die Freude & Fülle entscheidest – sie ist nicht abhängig von irgendwelchen Vermögenswerten –  kann es fließen in deinem Leben. Fühle dich reich – unabhängig davon, wie deine Situation gerade ist – und du wirst Fülle anziehen wie eine Blume die Bienen. Weil alles in diesem Universum Energie ist.
Dr. Joe Dispenza beschreibt in seinem revolutionären Buch „Werde übernatürlich“ (Partnerlink) wie gewöhnliche Menschen – wie Du und Ich – Ungewöhnliches vollbringen und ihr Leben transformieren können.

Stell dir kurz mal folgende Fragen:

Woran glaube ich?
💃 An eine neue, freiheitliche, friedliche, freudvolle Welt für alle Lebewesen auf dieser Erde?
💃 An eine Welt, in der jeder Mensch die Chance hat, das Beste aus seinem Leben zu machen?
💃 An eine Welt der Fülle und des Überflusses für alle?
💃 Möchte ich dazu beitragen, eine solche Welt zu gestalten?
💃 Was kann ich als einzelner Mensch dazu beitragen, dass sich letzten Endes alles zum Guten wendet?

Du hast fünf mal innerlich dein „JA“  gegeben? Glückwunsch!
Wir alle sind in dieser Zeit des Wandels eingeladen, unseren Wahrnehmungshorizont zu erweitern und die Verantwortung für das Weltgeschehen auf die persönliche Ebene zu heben:
„Wir können und werden uns die heile, schöne Welt, nach der wir uns alle sehen, selbst erschaffen – und zwar JETZT!“
So Christina von Dreien in ihrem zauberhaften Buch: Am Ende ist alles gut

💜 Indem wir das Positive sehen und fördern
💜 Uns öffnen für neue Erkenntnisse
💜 Im Vertrauen bleiben – egal was passiert
💜 In der Dankbarkeit und in unserer Kraft sind.

DU bist dein größter Vermögenswert!

Wir alle sind frei, zu wählen, wie wir leben und uns fühlen wollen. Dazu braucht es Mut und Vorstellungskraft.
Wie willst du leben und wie willst du dich fühlen?
Sei dir bewusst, dass der gegenwärtige Moment deinen nächsten Moment kreiert.
Wenn wir diese Lebensweisheit verstanden haben – kann uns nichts mehr erschüttern!
Dann sind wir die SchöpferInnen unseres Lebens und gestalten uns die Zukunft, die uns glücklich macht!

Das ist die wahre Sicherheit im Leben:
Wir haben alles in uns, was wir brauchen für ein erfülltes, reiches Leben in allen Facetten! Wir dürfen es nur erkennen und nutzen!

Alles im Leben fließt – zu dir zurück

Es ist die natürlichste Sache der Welt: Wir ernten, was wir säen!
Die höchste Hebelwirkung erzielen wir im Umgang mit unserem Geld und wie wir es einsetzen:
Zum Schaden oder zum Wohle von Erde, Mensch, Tier und Natur?

I will change the world with my Money!

In wenigen Wochen ist Weihnachten

Eine gute Gelegenheit, auch beim Schenken sinn- und liebevolle Zeichen zu setzen für eine bessere Welt 🌳
Auch zur Geburt, Taufe, Geburtstag oder einfach so dir selbst und deinen Lieben ganzjährig ein grünes Geschenk zu machen 🌳
Schreib mir eine E-Mail, wenn du noch Fragen dazu hast. Ich beantworte sie dir gerne! 💜

Deine

Ingrid

Mrs. Happy Money

Das könnte dich auch interessieren:

Nachhaltig schenken und Freude bereiten

Nachhaltig schenken und Freude bereiten

Warum ich Weihnachten manchmal für Heuchelei halte? Weil alle von Besinnlichkeit reden, von Umweltschutz und einer friedlicheren Welt. Dennoch hetzen sie gestresst durch die Innenstädte, um Geschenke zu kaufen, die meist wenig später unbeachtet in der Zimmerecke oder...

Nur Bares ist Wahres!

Nur Bares ist Wahres!

Eine Welt ohne Geld? Einkaufen, ohne dass beim Bezahlen die Münzen klimpern und die Geldscheine knistern? Ist die meist geliebte und bevorzugte Bezahlmethode der Deutschen bald Geschichte? "Nur Bares ist Wahres!" Meine Mutter hat als Jugendliche miterlebt, wie ihre...

Macht Shopping glücklich?

Macht Shopping glücklich?

Macht Shopping glücklich? Oder ist weniger MEHR?  Während Millionen Menschen sich von den Werbe-Strategen verführen lassen -  sogar auf Pump - zu konsumieren, führt andererseits immer mehr Menschen Minimalismus zur Glückseligkeit. Was macht nun happy: Konsumieren als...

Kennst du schon meinen kostenlosen Ratgeber?

Hole dir KOSTENLOS „Ingrid’s ganzheitliche Finanztipps“ via E-Mail und erfahre mehr über sinnvolle Möglichkeiten, dein Geld einzusetzen und nachhaltig zu vermehren.

Zusätzlich bekommst du meinen Wohlstands-Ratgeber „Mit ECHTEN WERTEN Vermögen sichern und nachhaltig vermehren.“

0 Kommentare

Du möchtest beim Thema Finanzen immer auf dem Laufenden bleiben? Trag dich hier für meine kostenlosen und regelmäßigen Finanztipps ein und hole dir meinen exklusiven Ratgeber "Goldene Finanztipps".

Datenschutz

Danke für Dein Interesse! Deine Anmeldung war erfolgreich. Bitte bestätige die E-Mail in deinem Postfach.

Pin It on Pinterest