Mein Freund, der Baum

Die Geschichte meines Logos

Alles in der Natur ist auf Wachstum und Fülle ausgerichtet – Warum sollte es ausgerechnet bei uns Menschen anders sein?

Schon seit meiner Kindheit sind Bäume für mich das Symbol für Wachstum und Fülle.

Aus einem winzigen Samenkorn entwickeln sich prächtige Blumen, Pflanzen und Bäume in unermesslich vielfältigen Varianten.

Unsere Erde birgt alles, was wir zum Leben brauchen in einer gigantischen Auswahl und Fülle.

Als ich mich nach der Pleite von Lehman Brothers, der zweitgrößten Investmentbank der Welt und dem Beinahe-zusammenbruch des Finanzsystems entschied, nicht mehr Teil Systems sein zu wollen, weil ich nach tiefgehenden Recherchen das Vertrauen verloren hatte, suchte ich nach ethischen und wahrhaftig nachhaltigen Geldanlagen für meine Kunden.  Meine Ausrichtung war klar: Ausschließlich Echte Werte und nachhaltige Geldanlagen außerhalb des Mainstreams kamen in Frage. Mein Logo sollte meine Haltung zum Ausdruck bringen.

 

Schau dir mal einen Apfelbaum im Herbst an:
Fülle über Fülle!

 

Was lag also näher für mein Herzens-Logo mit meiner Leidenschaft für ECHTE WERTE als ein Apfelbaum!

 

 

 

 

Schau dir mal einen Apfelbaum im Herbst an: Fülle über Fülle!

Was lag also näher für mein Herzens-Logo mit meiner Leidenschaft für ECHTE WERTE als ein Apfelbaum!

Fülle ist das Natürlichste der Welt!

Schau dir mein Logo mal genau an – was fällt dir auf?

Erkennst du, dass der Stamm fest mit der Erde verwurzelt ist und mit den sich ausbreitenden Ästen einen Menschen symbolisiert, der seine Arme ausgestreckt, um die natürliche, von Gott gegebene Fülle zu empfangen?

Das haben meine Grafikerin, Carola Albers und ich erst wahrgenommen, als es schon längst fertig war.
Also reiner „Zufall“?  Ich glaube eher an die fantastische Energie und unsere Intention bei der Entstehung meines Logos. Besser hätten wir es nicht zum Ausdruck bringen können.

Die Äpfel sind das Symbol für eine reiche Ernte. 

So soll es sein!
Auch bei deinem Geld! Mit jedem Cent, den du nachhaltig einsetzt, statt zu konsumieren, legst du einen Samen für Wachstum und Fülle in deinem Leben.

Wir ernten immer, was wir säen!

Setze dein Geld sinnvoll zu deinem eigenen Wohl und zum Wohl unserer Umwelt und Natur ein, damit es reiche Früchte für dich trägt!

Welche Früchte und wieviel davon würdest du am liebsten ernten?

Ich freue mich, von dir zu hören oder zu lesen,

Deine Ingrid

Wenn du mit mir persönlich sprechen möchtest,
sende mir bitte deine Nachricht über mein Kontaktformular 

Mit „Ingrid’s ganzheitlichen Finanztipps“ bekommst du 1–2 mal im Monat Anregungen und Impulse für mehr Sicherheit bei deinen finanziellen Entscheidungen.

Mein Willkommensgeschenk an dich: Mein Wohlstands-Ratgeber „Mit ECHTEN WERTEN Vermögen sichern und nachhaltig vermehren“ – die Essenz meiner Erfahrungen und Erkenntnisse aus 20 Jahren unabhängiger Finanzberatungs-Praxis.

Datenschutz

Danke für Dein Interesse! Deine Anmeldung war erfolgreich. Bitte bestätige die E-Mail in deinem Postfach.

Pin It on Pinterest