Es liegt nicht am G€LD. – Es liegt an DIR.

von 9 Aug 2019Coaching, Finanzielle Freiheit, Geld, Klarheit0 Kommentare

Es liegt nicht am G€LD. – Es liegt an DIR.

Wenn ich mehr Geld hätte, dann …
Wenn ich endlich einen besseren Job hätte, dann …
Wenn ich mehr Kunden und mehr Umsatz hätte, dann …
Wenn ich eine vertrauens- und liebevolle Partnerschaft hätte, dann …

Kommt dir das bekannt vor?

Ja, was wäre dann …? Wie stellst du dir das Leben dann vor?
Besser, schöner, reicher, lebenswerter?

Denkst du, wenn du viel Geld hättest, würdest du aufhören zu tun, was du tust und ein anderes Leben führen?

Denkst du, das würde dir helfen, all deine Träume zu erfüllen und glücklich zu sein?

Aber so funktioniert es nicht.

Studien belegen, dass Lotto-Millionäre innerhalb von 2–3 Jahren wieder in genau derselben finanziellen Situation sind wie vor ihrem Lottogewinn.

Weil es eben nicht am Geld liegt, dass dein Leben so ist, wie es ist, sondern an Dir.

G€LD ist nicht das Problem und nicht die Lösung.

Als junges Mädchen beobachtete ich in der Bäckerei meiner Eltern, welche flotten Autos manche Kunden bewegten, wie schick sie gekleidet waren und wünschte mir ein ebensolches Leben, wenn ich erwachsen bin.

Verglichen mit meinen Eltern, die Tag und Nacht arbeiteten, um das Darlehen für die Geschäfts-Immobilie zurückzuzahlen und das verdiente Geld immer gleich wieder zu re-investieren, überlegte ich oft, wie es sein konnte, dass manchen Menschen das Geld geradezu in den Schoß zu fallen schien, während die meisten Menschen hart arbeiten mussten, um ein „anständiges“ Leben führen zu können.

„Was machen diese Leute anders?“ fragte ich mich. „Was bewirkt den Unterschied?“

Ich las Bücher wie „Sorge dich nicht: Lebe“ von Dale Carnegie
„Denke nach und werde reich“ von Napoleon Hill oder
„Die Macht des Unterbewusstseins“ von Dr. Joseph Murphy.

Alle fand ich sehr spannend und interessant. Der erste flüchtige Samen für eine bewusstere Geisteshaltung fiel auf einen fruchtbaren, jedoch noch nicht wirklich vorbereiteten Boden.

Deshalb konnten all diese Bücher und die zahlreichen Geld-Seminare die ich besuchte, meinen Erfolg im Leben und mit Geld langfristig nicht maßgeblich beeinflussen.

Immer wieder fiel ich in alte Denk- und Glaubensmuster zurück, die mich auf den „Boden der Tatsachen“ zurückholten.

Denn das Wichtigste, das Essentiellste, lernte ich bei all dem Lesen und Studieren nicht.

Das wahre „Geheimnis“ von Fülle und Wohlstand erschloss sich mir erst nach und nach in den letzten 10 Jahren, als ich wunderbare Trainer und Coaches fand und begann, meine Prägungen und Ansichten über Geld und Wohlstand kritisch zu hinterfragen und in unterstützende und fördernde Ansichten über Geld, Fülle und Wohlstand wandeln konnte.

  • Als ich erkannte, dass es nicht am Geld liegt, sondern an mir höchstpersönlich.
  • Als ich entdeckte, wie viel geistiger Müll und Unrat sich in all den Jahren in meinem inneren „Keller“ angesammelt hatte und viel Freude, Leichtigkeit, Liebe, Erfolg, Freiheit und Unabhängigkeit in meinem Leben verhinderte.
  • Als ich mich fragte, was hinter meinen Unsicherheiten und Befürchtungen steckt, wenn es darum geht, mich so zu zeigen, wie ich bin und mich ständig bemühe, – aus Angst vor Ablehnung oder Kritik – anderer Menschen Erwartungen zu erfüllen.
  • Als ich begann, mich selbst achtsamer und wertschätzender zu behandeln statt ständig an mir herumzukritteln, was nicht gut und schön an mir sein soll.
  • Als ich den Mut hatte, alles um mich herum in Frage zu stellen.
    Mit 45 Jahren war in meiner Welt privat und beruflich kaum noch ein Stein auf dem anderen und es fühlte sich wie ein Erdbeben an, das alles durcheinanderrüttelte.
  • Als ich meine Eigenverantwortung für mein Leben und mein Geld übernahm und dabei meine Berufung und meine Mission fand:
    Ein revolutionär neues Geld- und Fülle-Bewusstsein in die Welt zu bringen, indem ich Menschen inspiriere und befähige, ihr Geld verantwortungsbewusst, ethisch und nachhaltig einzusetzen. Weil ihre/deine Entscheidungen bedeutend sind.
    Denn ALLES in der Natur ist auf Fülle ausgerichtet.

    Im Gegensatz zu allem, was man dir erzählt: Der natürliche Zustand auf diesem Planeten ist ÜBERFLUSS.

 

Das tatsächliche Geldproblem ist, dass

  • … unser Armutsbewusstsein – „Ich habe nicht genug“ – „ich werde nie genug haben,“ „das kann ich mir nicht leisten,“ – verhindert, dass wir den ständigen natürlichen Zustand der Fülle und des Überflusses um uns herum wahrzunehmen.
  • … manche Menschen es für moralisch verwerflich halten, im Überfluss zu schwelgen. Es ist „edler“, arm zu sein.
  • … Mangelbewusstsein keine Frage des Geldes ist, sondern auch bei reichen Leuten zu Hause sein kann.

Könnte es sein, dass …

  • … du nicht bereit bist, dir selbst und deinem Geld die höchste Achtsamkeit und Wertschätzung entgegenzubringen?
  • … du insgeheim denkst „ich bin es nicht wert, in Fülle zu leben?“
  • … dir noch nicht bewusst ist, dass du dein Leben von einer Sekunde auf die andere in eine neue Richtung lenken kannst, indem du deine Macht zurückholst und Eigenverantwortung übernimmst?
  • … du Entscheidungen ausweichst, weil du dir selbst nicht vertraust?
  • … du nicht den MUT hast, für dich selbst einzustehen und einen neuen Weg zu gehen?

Dann sag ich dir in aller Offenheit:

Wenn du diese Einstellung, dieses Verhalten nicht veränderst und deine limitierenden Glaubenssätze auflöst, ist keine Fülle und kein Überfluss in deinem Leben möglich!

Alles, was sich jetzt in deinem Leben zeigt, hast du selbst kreiert.

Was braucht es also, um aus dieser Falle wieder rauszukommen?

Ein achtsames Kreieren deiner Zukunftsvision & dem dazugehörigen Lifestyle basierend auf den 7 Lebensverändernden MONEY-Strategien:

  1. Spiritual Development
  2. Loving you
  3. Self-Empowerment
  4. FIT for Money now
  5. Money meets Nature
  6. Magic of Energy
  7. Create your reality

Aus tiefstem Herzen empfehle ich dir, deine Talente und Fähigkeiten zu nutzen und nach neuen Möglichkeiten Ausschau zu halten um dir Freiheit und finanzielle Unabhängigkeit zu erschaffen. Verändere deine Glaubenssätze, löse deine eigene innere Bremse und Geld wird kein Thema mehr sein. 

Herzlich, deine

Ingrid

Nach Kategorien filtern

Wenn du mit mir persönlich sprechen möchtest,
sende mir bitte deine Nachricht über mein Kontaktformular 

Ingrids ganzheitliche Finanztipps - der Newsletter

Mit „Ingrid’s ganzheitlichen Finanztipps“ bekommst du 1–2 mal im Monat Anregungen und Impulse für mehr Sicherheit bei deinen finanziellen Entscheidungen.

Mein Willkommensgeschenk an dich: Mein Wohlstands-Ratgeber „Mit ECHTEN WERTEN Vermögen sichern und nachhaltig vermehren“ – die Essenz meiner Erfahrungen und Erkenntnisse aus 20 Jahren unabhängiger Finanzberatungs-Praxis.

Datenschutz

Danke für Dein Interesse! Deine Anmeldung war erfolgreich. Bitte bestätige die E-Mail in deinem Postfach.

Pin It on Pinterest