Der selbsterfüllende Weihnachtswunsch

von | 17 Dez 2018 | Coaching, Finanzielle Freiheit, Klarheit

Der selbsterfüllende Weihnachtswunsch

Hast du als Kind auch jedes Jahr vor Weihnachten einen Wunschzettel ans „Christkind“ geschrieben und dem „Heiligen Abend“ aufgeregt und hoffnungsvoll entgegengefiebert?

Oooh, und welch ein „Wunder“, ganz oft hat das „Christkind“ deine Wünsche – zumindest teilweise – auch erfüllt 🙂

Ich erinnere mich noch sehr gut daran, wie meine jüngeren Geschwister und ich in Vorfreude und voller Ungeduld warteten bis unser Vater mit dem Weihnachtsglöckchen klingelte und sich endlich die Tür zum Wohnzimmer öffnete …

Mit glänzenden Augen strahlten wir mit dem mit Lametta und bunten Glaskugeln geschmückten, lichtvollen Weihnachtsbaum um die Wette.

Nach dem Vorlesen einer Weihnachtsgeschichte und dem gemeinsamen Singen von „Stille Nacht, heilige Nacht“ begann die „Papierschlacht“.

Das schönste und beglückendste Geschenk war für mich immer ein interessantes Buch. Mit diesem „Schatz“ zog ich mich nach dem „Tobuhawohu“ der Geschenke-Schlacht – bei 7 Geschwistern war bei uns immer viel los – in mein stilles Kämmerlein zurück und konnte in für mich faszinierende Welten eintauchen.

Erst Jahre später erkannte ich die wahrhaftig wundersame Bedeutung des weihnachtlichen Wunschzettels.

 

Vielleicht hast du es selbst schon einmal erlebt 

Immer, wenn du dir etwas sehnlichst gewünscht, du Tag und Nacht davon geträumt hast und dir genau vorstellen konntest, wie es sich in der Realität anfühlt, dass dein Herzenswunsch, vielleicht auch erst Jahre später und vielleicht auch in etwas abgewandelter Form, in Erfüllung ging?

Ich selbst habe das in meinem Leben schon einige Male erleben dürfen. Ein unglaubliches Beispiel ist mein japanisch angehauchter Paradies-Garten, den ich unbedingt haben wollte: Eine Oase zum Seele-baumeln lassen, zum Eintauchen in eine andere Welt, in Entspannung und „Loslassen“ …

Trotz aller Widrigkeiten, Hindernisse und Störfaktoren, nach 2 Japangarten-Seminaren, täglich davon träumen, 3 Jahre nach Lösungen und Möglichkeiten suchend, Reisen und Anschauungen, die Philosophie studierend, zwischenzeitlicher Phasen von Mutlosigkeit und Resignation war es nach 4 Jahren endlich so weit: Als das Wasser unseren Teich füllte, war es wie eine Offenbarung für mich und schöner, als ich es mir je erträumt hatte.

Seit mittlerweile 8 Jahren ist unser Paradies-Garten eine einzige Quelle der Inspiration für mich, mein „Himmel“ zur Entspannung und Regeneration, zum „Abtauchen“ in mich selbst und in meine Seele.

Ich genieße jeden Moment und bin so unendlich dankbar für dieses „Geschenk“. Erst Jahre später wurde mir die spirituelle Erfahrung, die ich machen durfte, in ihrer Ganzheit bewusst:

Im Grunde sind Ziele und ernsthafte Wünsche nichts anderes als einen „Weihnachts-Wunschzettel“ zu schreiben:

Wenn du das, was du dir wirklich ernsthaft ersehnst, formulierst, aufschreibst, an eine „höhere Instanz“ sendest, dich schon im Vorfeld für die Erfüllung bedankst, jetzt schon fühlen kannst, wie fantastisch es sich in der Realität anfühlen wird und alles dafür tust, was du kannst, um es zu erreichen, dann werden deine Träume wahr.

Vielleicht nicht immer genau so, und nicht zu dem erwarteten Zeitpunkt, den du geplant hast, weil das Universum und deine Seele andere Pläne haben …
Nach dem Gesetz der Resonanz ist der oben genannte Prozess der Goldene Schlüssel zur „Wunsch-Erfüllung“.

Wie war das bisher in deiner Vergangenheit? Ich lade dich ein, einmal zu reflektieren …

In diesem Jahr steht auf meinem Wunschzettel nicht, was ich mir von jemand anderem wünsche, sondern von mir selbst:

Liebe, Achtsamkeit, Wertschätzung, Aufmerksamkeit und Geduld zu mir selbst, meinen Lieben und meinem gesamten Umfeld.

Öfter und ganz bewusst Stille und Natur genießen.

Dankbarkeit für all die Wunder in meinem Leben, für all die großartigen Geschenke und die zahlreichen Erfahrungen.

Auch für die, auf die ich liebend gerne verzichtet hätte, die aber dennoch – oder gerade deshalb – für mein persönliches Wachstum und den Erkenntnisgewinn sehr kostbar waren.

Ich wünsche mir von mir, im privaten Bereich und in meinem Wirken für meine Kunden, weiterhin neugierig, entdeckungs- und erfahrungsfreudig zu sein. 

Mein innigster Wunsch ist es, ein revolutionär neues Geld-Bewusstsein in die Welt zu bringen, damit immer mehr Menschen ihr Geld zum Wohl von Mensch und Natur einsetzen und nachhaltig vermehren können.
Für eine friedlichere und gerechtere Welt. Zum Wohle aller Beteiligten.
Dafür setze ich mich mit meinem ganzen Herzen und voller Freude ein.

SO! Meine Wünsche sind jetzt formuliert, aufgeschrieben, mit tiefem Gefühl „beseelt“ und an eine höhere Instanz gesendet. Und an dich! 🙂

Nach Kategorien filtern

 Der „Samen“ ist gelegt.

Mit dem „Dünger“ meiner Aufmerksamkeit, des „Nährens“ mit positivem Wirken und der Unterstützung ganz vieler wunderbarer Menschen wird diese „Saat“ aufgehen, wachsen, blühen und eine reiche Ernte bringen.

Für Fülle und ganzheitlichen Wohlstand.

Im Innen wie im Außen.

Und was wünschst DU dir? Was steht auf DEINEM Wunschzettel?

Mein Tipp für dich:

Schreib ALLES auf!

Frei und ungehemmt von der Leber weg!

Pack alles drauf, was du haben willst!

Träume! So, wie du es als Kind getan hast.

Es gibt keine Grenzen im Universum. 

Es gibt nur die selbstgesteckten Grenz-Zäune in unserem Kopf.

„Sende“ deinen Wunschzettel an eine höhere Instanz (früher hieß das „Christkind“)

Freue dich auf die Erfüllung und sag schon mal „DANKE“ dafür.

Frage dich, was du tun kannst, um deine Träume Realität werden zu lassen.

Bleib am Ball und glaube an dich! Du bist einzigartig!

Nichts ist unmöglich! Wenn du daran glaubst und es dir WERT bist!

Von Herzen,

Deine Ingrid

*****

Und jetzt verrate ich dir noch mein bis jetzt gut gehütetes Geheimnis …
Im Neuen Jahr kommt mein neues „Baby“ zur Welt:

Als Finanz-Fachfrau und ganzheitlicher Wohlstandscoach zeige ich selbständigen, herzens-offenen Powerfrauen, wie sie …

  • ihre innere „Wohlstands-Quelle“ anzapfen und ihr Geld-Leben in (Über-) Fluss bringen können
  • mit der genialen Geldmagnet-Strategie einen kompakten Überblick und Kontrolle über ihre Geldthemen bewahren und immer „flüssig“ sind
  • genug über Finanzen wissen, damit sie mehr Vertrauen in ihre eigene Entscheidungsfähigkeit haben
  • leicht Orientierung im Finanzdschungel finden und souverän Entscheidungen treffen können
  • nie mehr zu viel Geld bezahlen für Anlageprodukte, die fast nur den Finanzinstituten Gewinne einbringen.
  • die Anlagen finden, die ihren eigenen inneren Werten entsprechen und mit denen sie sich rundum wohlfühlen.

Diesen Traum träume ich schon seit fast 20 Jahren – und die „Erfüllung“ ist ganz nah 🙂

Wenn du eine selbständige, herzens-offene Powerfrau mit dem echten Bedürfnis nach Selbstbestimmtheit, finanzieller Freiheit und Unabhängigkeit bist, lade ich dich herzlich ein: Komm in meine exklusive, kostenfreie Facebook-Gruppe:
Fülle und Wohlstand für selbstständige Powerfrauen

Ich freue mich auf dich!

*****

Du bist auf der Suche nach einem sinnvollen Geschenk?

Wie wäre es mit einem Geschenk aus Liebe zu unserer Natur, zu dir selbst und zu deinen Liebsten für ein Leben in Freude und Fülle?

So kannst du zu jedem Anlass Nachhaltigkeit und eine lebenswerte, glückliche Zukunft schenken 🙂

Wenn du mehr Informationen darüber haben möchtest, sende mir bitte eine Nachricht, ich melde mich schnellstmöglich bei dir.

 

Herzlich,

Ingrid

Wenn du mit mir persönlich sprechen möchtest,
sende mir bitte deine Nachricht über mein Kontaktformular 

Ingrids ganzheitliche Finanztipps - der Newsletter

Mit „Ingrid’s ganzheitlichen Finanztipps“ bekommst du 1–2 mal im Monat Anregungen und Impulse für mehr Sicherheit bei deinen finanziellen Entscheidungen.

Mein Willkommensgeschenk an dich: Mein Wohlstands-Ratgeber „Mit ECHTEN WERTEN Vermögen sichern und nachhaltig vermehren“ – die Essenz meiner Erfahrungen und Erkenntnisse aus 20 Jahren unabhängiger Finanzberatungs-Praxis.

Datenschutz

Danke für Dein Interesse! Deine Anmeldung war erfolgreich. Bitte bestätige die E-Mail in deinem Postfach.

Pin It on Pinterest